Startseite
Aktuelles

Bürgersprechstunde mit Anja Karliczek

Drucken E-Mail

 

 

Zur Bürgersprechstunde am Montag, 14.11.2016 von 10.00-12.00 Uhr im CDU-Bürgerbüro, Bahnhofstr. 1, in Lengerich, lädt die Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek herzlich ein.  Die CDU-Politikerin steht für Gespräche zu aktueller Tagespolitik wie auch für persönliche Anliegen zur Verfügung. Eine telefonische Terminvereinbarung unter 05451-896275 ist erforderlich. Anfragen können gern auch per Mail gestellt werden.  www.anja-karliczek.de

Bericht des Landrates Dr. Klaus Effing auf der Mitgliederversammlung

Drucken E-Mail

 

 

Gute Botschaften aus einem Gespräch mit Lengericher Bürgerinnen und Bürger brachte der Landrat mit zur CDU-Mitgliederversammlung diese Woche: man könne im Kreis Steinfurt gut Urlaub machen und dem Kreis ist es gelungen, die Förderschullandschaft zu erhalten. Hier gehe die rot-grüne Landesregierung in Sachen Inklusion einen anderen Weg und will alle Förderschulen abschaffen.

Osteraktion auf dem Wochenmarkt

Drucken E-Mail

Um unsere Vorsatz mehr auf die Bürger zu zugehen gerecht zu werden, haben wir uns entschlossen,am 26.3.2016 Ostereier auf dem Wochenmarkt zu verteilen. Gleichzeitig haben wir einen Informationsstand aufgebaut, an dem wir uns auf nette Gespräche mit Ihnen freuen.

Gemeinsam mit unserer Jungen Union haben wir die Eier vorbereitet, was uns allen viel Spaßgemacht hat.

 

Gespräch mit Wilfried Grunendahl in der Helios Klinik

Drucken E-Mail

„Bettenzahl am Standort kann und muss erhöht werden!“

Um sich allgemein über den Krankenhausstandort zu informieren, war jetzt der CDU-Landtagsabgeordnete Wilfried Grunendahl zum Gespräch in der Helios Klinik Lengerich. Begleitet wurde Grunendahl vom CDU-Ortsvorsitzenden Maik Wagner.

Ein Rundgang durch die Klinik zeigte zunächst anschaulich den Stand der Modernisierung einzelner Stationen und Bettenzimmer.

Die aktuelle Situation und ein Blick in die Zukunft des Krankenhauses waren Inhalt des anschließenden, rund zweistündigen Austauschs zwischen Politik und Vertretern des Krankenhauses. Intensiv diskutiert wurde das Thema Bettenaufstockung am Standort Lengerich: zu diesem Thema liege bereits seit einigen Jahren ein entsprechender Antrag bei der Bezirksregierung, berichteten die Vertreter des Krankenhauses. Wilfried Grunendahl kündigte an, sowohl auf Bezirks- als auch auf Landesebene nachzufragen, wie weit das Antragsverfahren ist.

 

 

V.l.:(Hans-Walter Singer (Regionalgeschäftsführung), Dr. Matthias Wankmüller (Ärztlicher Direktor),

MdL Wilfried Grunendahl, Maik Wagner, Arne Hesselmann (Pflegedienstleitung), Frank Mönter (Klinikgeschäftsführer)

Nachruf zum Tode von Ingrid Christoph

Drucken E-Mail

 

Der CDU-Ortsverband Lengerich und die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Lengerich trauern um ihr langjähriges Mitglied Ingrid Christoph.

 

Seit 1989 gehörte Ingrid Christoph dem CDU-Ortsverband in unterschiedlichen Funktionen an. Von 1997 bis 2005 war sie stellvertretende Vorsitzende des Ortsverbandes und anschließend bis 2014 Beisitzerin im Ortsvorstand. 1989 bis 2009 war sie Mitglied im Rat der Stadt Lengerich und war von 2004 bis 2009 stellvertretende Fraktionsvorsitzende.

Ihre Lebenserfahrung war uns oft ein Begleiter in politischen Fragestellungen. Ingrid Christoph engagierte sich überaus ausgeprägt in kulturellen und schulpolitischen Themen, beispielsweise unterstütze sie intensiv den Freundeskreis der Stadtbücherei Lengerich. Ihre offene und verständnisvolle Art, ihr zuverlässiger Einsatz in vielen Bereichen des täglichen Lebens für die Menschen in Lengerich fand überall hohe Anerkennung und Wertschätzung.

Das christliche Menschenbild war die Grundlage all ihrer Aktivitäten.

Wir werden Ingrid Christoph ein ehrendes Andenken bewahren!

Ihrem Ehemann, ihren Kindern und deren Familien gilt unser tief empfundenes Mitgefühl und unsere herzliche Anteilnahme.

 

Für die CDU Lengerich

Maik Wagner, Ortsvorsitzender

Klaus Reiher, Fraktionsvorsitzender

© CDU Lengerich 2022